Bei meiner Verabschiedung aus den Diensten des WDR sagte Intendant Fritz Pleitgen: "Wissen Sie, eigentlich entlassen wir unsere Pensionäre in den wohlverdienten Ruhestand. Bei Ihnen, Herr Wolff, scheint es mir aber eher ein Unruhestand zu werden." Na gut, er hat Recht behalten.

So viel von mir als Einleitung. So viel als Begrüßung. Ich grüße Sie alle sehr herzlich. Bleiben Sie gesund. Ich sage "danke schön, so long und alles Gute".

Ihr

Carlo Wolff

CARL-LUDWIG "CARLO" WOLFF 5/14

© 2018 by Ronald Mehlis. All rights reserved    Cookies

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now