HISTORIE 3/24

Wir werden uns natürlich auch etwas an den Bestsellerlisten in England und Amerika, auch in Frankreich und Italien orientieren, sofern sie uns zur Verfügung stehen.“ „Wie verfahren wir bei der Stimmabgabe - kann auch für mehrere Titel abgestimmt werden?“ „Nein, um Gottes willen - den Abstimmungsmodus müssen wir ganz klar machen: Jeder kann bei einem Derbylauf nur eine Stimme abgeben, alles andere wäre ungültig! Natürlich können - zum Beispiel um Porto zu sparen - in Schulklassen oder Freundeskreisen Stimmgemeinschaften gebildet werden, dann muss aber jeder Einzelne mit Namen, Adresse und Unterschrift verzeichnet sein!“ „Wie ist das mit dem Einsendeschluss - welcher Poststempel gilt?“ „Ganz wichtig! Ich war ja noch nicht am Ende mit meinem Latein: Jeweils am Dienstag mache ich ein Zuspielband mit Kurzfassungen der zwanzig Titel, Gesamtlänge etwa 30 bis 35 Minuten, die Musikstücke sind durch Gelbband getrennt. Sie streichen das Manuskript so zusammen, dass nur die wichtigsten Informationen stehen bleiben, und wir wiederholen den Derbylauf in der Hälfte der Sendezeit - statt 90 Minuten 45 Minuten - am Mittwoch im „Aktuellen Plattenteller“ zwischen 18.15 und 19.00 Uhr. Diesen Plattenteller lassen wir mitschneiden und wiederholen ihn im Nachtprogramm zwischen 1.15 Uhr und 2.00 Uhr, für alle gilt dann der Poststempel - Donnerstagabend, 24.00 Uhr.

© 2018 by Ronald Mehlis. All rights reserved    Cookies

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now